Deutsche Landwirtschaftsministerin erhält Negativpreis des NABU

Berlin | Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) hat 2012 wieder seinen Negativpreis "Dinosaurier des Jahres" verliehen.

Diesjährige "Preisträgerin" ist die deutsche Ministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Ilse Aigner (CSU). Begründet wurde die Verleihung damit, dass Aigner insgesamt eine rückschrittliche, klientelorientierte Politik betreibe und beispielsweise Subventionen wahllos an umweltschädliche Großbetriebe ausschütte. Außerdem wehrt die Ministerin sich gegen eine Umsetzung geplanter Verordnungen zum Schutz der deutschen Meere, die zum Beispiel ein Verbot der Schleppnetzfischerei bedeuten würden.

Quelle: Naturschutzbund Deutschland

Kommentar schreiben

Kommentare: 0